WI_LS_Rund

Kolleg IT+

Im Profil

Das Kolleg IT+ an der HTL Dornbirn richtet sich an Interessierte mit Reifeprüfung, die ein Plus an IT Know-how, Datensystemtechnik und IT-Projektmanagement wollen. Die Ausbildung dauert 4 Semester.

Icons blau1 Inhalte

Programmieren + Software Engineering
sind wesentlich und essenziell in der Ausbildung des IT+ Kollegs. Beginnend mit einfachen und strukturierten Programmiersprachen, beherrschen Sie bis zum Ende Ihrer Ausbildung auch die Realisierung von komplexen Apps und Codes.

Technische Informatik + Computerpraktikum
Die breite Welt der Informatik und der Hardware werden erlernt und ausprobiert. Das Computerpraktikum ermöglicht Ihnen, den Blick in das Innenleben der Computer und deren Schnittstellen zu werfen. Hier wird Technik „begreifbar“.

Datenbanken + Informationssysteme
Grundlage jeder smarten Anwendung und Abfrage in Apps oder Webservices sind komplexe Datenbanken und Informationssysteme. Im IT+ Kolleg arbeiten Sie an realen Projekten und lernen die besten Anwendungen lösungsorientiert einzusetzen.

Netzwerktechnik + Embedded Systems
Die IT ist ein wichtiger Teil unseres Alltags. Ob Pulsmessung via Smartwatch, Temperaturregulierung via App oder Mobilitäts- und Navigationshilfen via Smartphone. IT-Security schützt unsere Daten vor Missbrauch. Konzeption und Administration von sicheren Netzwerken sind ein Grundpfeiler Ihrer IT-Ausbildung.

Systemplanung + Projektmanagement
Die Planung und Durchführung einer Software-Entwicklung ist hochkomplex und nur in größeren Teams durchführbar. Sie lernen Projektmanagement, die Anwendung von klassischen und agilen Prozessen kennen, und trainieren diese an echten Praxisprojekten.

IT Plus blau Berufsbilder

Softwareentwickler*in
IT-Projektmanager*in
Netzwerkadministrator*in
Systemadministrator*in
Cloud Spezialist*in
IT Security Officer

Ansprechpartner bei Fragen.

Norbert Lenz

Prof. Mag. Norbert Lenz
norbert.lenz@htldornbirn.at

Kontakt HTL Dornbirn